Über … moment gleich kommt's

 
Geschrieben von White am 20.04.2017 um 23:03 Uhr.
Es wurden 4 Kommentare verfasst. Kommentar schreiben.
… ragend!!!!!!111elfelfdrölff big_smile

Eine andere Umschreibung für diesen Abend kann es eigentlich nicht geben. Die Zielsetzung stand bereits zu Beginn fest: Kill Gul’dan! Also hat sich jeder nur das beste Essen gegönnt und einen Löffel vom Kessel mit dem Zaubertrank gab es auch noch für alle. So verfielen wir in einen regelrechten Rauschzustand. Jeder Boss, der sich uns in den Weg stellte, musste unserer geballten Kraft weichen.

Unser Plan schien bis kurz vor Schluss aufzugehen, doch Elisande wollte nicht so schnell klein beigeben, wie ihre Untertanen. Sie hielt mit aller Macht dagegen und war fast das Zünglein an der Waage, für einen möglichen Misserfolg unserer Mission die Nachtfestung clear zu machen. Doch weit gefehlt. Nach einem kurzen Scharmützel und minimalen Verlusten, waren wir dennoch siegreich.

Nun war es endlich soweit und Rising Storm stand dem verräterischen Orkhexenmeister Gul’dan gegenüber. Einige unter uns haben bereits Bekanntschaft mit ihm auf Draenor machen dürfen, wo er jedoch im letzten Augenblick fliehen konnte. In der Nachtfestung, auf den verheerten Insel fand er einen passenden Unterschlupf, um die zerstörerischen Pläne von Sageras umzusetzen. Doch hat er diese Rechnung ohne uns gemacht, die wir gekommen sind um ihm endlich das Handwerk zu legen.

Dass der Kampf gegen ihn kein Zuckerschlecken werden dürfe, war wohl jedem von Anfang an klar. Gul’dan versuchte uns mit einem ganzen Arsenal an Zaubertricks auf Abstand zu halten und beschwör zu diesem Zweck ein paar sehr starke Diener. Es entfachte ein Kampf auf Leben und Tod, doch wir ließen uns nicht beirren. Auch Fesseln und zerstörerische Augenpaare konnten unseren Willen den Kampf siegreich zu verlassen, nicht brechen.

Gul’dan war entschlossen uns zu vernichten und das ließ er uns auch spüren, indem er einem nach dem anderen das Leben nahm. Sein beschworener Seelenbrunnen füllte sich mit immer mehr Seelen aus den eigenen Reihen. Jeder kämpfte am Limit seiner Möglichkeiten, doch es half alles nichts. Wir waren dabei das Heft aus der Hand zu geben und Gul’dan diesen Sieg zu überlassen. Am Ende sollten es 2 bärenstarke Tanks sein, die es in den Tatzen hatten, die letzten 3 oder 4 Prozentpünktchen aus dem Körper des Orkhexenmeisters zu prügeln.

Ein besseres Ende für einen legendären Kampf kann keine Geschichte schreiben. Es war nur noch Maisiera übrig und die Lebensgeister von Gul’dan schwanden zusehends, aber auch von unserem letzten verblieben Tank. Zum Glück war dieses Mal das Schicksal auf unsere Seite. Gul’dan bäumte sich ein letztes Mal auf, bekam noch einen zerfetzenden Hieb von Masiera mit und sein Körper fiel leblos zu Boden.

http://www.rs-gilde.de/bilder/bild_nf_guldan.jpg



Was für ein Finale!!! Was für eine Leistung von allen!!! Gul’dan endlich besiegt!!!

Wahnsinn! Also mal aufstellen für ein Schnappschuss für die Ewigkeit...

http://www.rs-gilde.de/bilder/bild_nf_guldan_hc.jpg


Kommentare

Rupio schrieb am 23.04.2017 um 17:08 Uhr:
TOP News was sonst und der Raid Abend war genial! So wird das gemacht, Sargeras kann kommen, er wird auch fallen! big_smile

Draconica schrieb am 21.04.2017 um 20:38 Uhr:
Ja. Das hatte was.

Sevvy schrieb am 21.04.2017 um 17:28 Uhr:
Nachtfestung Clear, einen klasse Raid gehabt, top News. Alles was man braucht big_smile

Grimbas schrieb am 21.04.2017 um 15:57 Uhr:
Absolut geiler Raidabend! Episch!

 

Kommentar schreiben

Registriere Dich oder log Dich auf der Gildenpage ein.