Gilde

Struktur, Ziele, Vergangenheit und Gildensatzung

Gildenstruktur

Die Gilde Rising Storm ist gegliedert in neun Hauptränge. Geführt wird die Gilde durch den Gildenrat. Entscheidungen werden im Gildenrat getroffen.

• Ratswächter
• Ratsvorsitz
• Ratsmitglied
• Mitglied
• Anwärter
• Gildenfreund
• alte Garde
• Ratstwink
• Twink
 

Ziele

In dieser Erweiterung ist es unser Ziel, den Raidcontent im normalen und heroischem Modus an zwei festen Raidtagen zu bewähltigen. Hierbei möchten wir mit einer Gruppe zwischen 10 und 30 Spielern die Raidbosse in den neuen Raidinstanzen legen.

Des Weiteren wollen wir auch auf die neuen Contentmöglichkeiten viel Wert legen. Zum Beispiel interessiert uns stark die neue mythischen 5 Spieler Instanzen (Mythisch Plus).
 

Vergangenheit

Im Prinzip kann die Gilde Rising Storm auf eine sehr lange World of Warcraft Geschichte zurückblicken.

[PLATZHALTER - TEXT IN ARBEIT]

Jetzt zum neuen Addon World of Warcraft: Legion haben wir die Gilde Rising Storm reaktiviert und wollen neue Abenteuer erleben.
 

Gildensatzung

Vorwort
Unsere Gildensatzung regelt unser Miteinander im Spiel sowie unser Auftreten nach Außen. Unsere Erfahrung zeigt, dass gewisse Regeln besser schriftlich und jederzeit nachlesbar festgehalten werden sollten. Wir haben die Satzung so kurz wie möglich gehalten. Jedes Gildenmitglied versteht, akzeptiert und hält sich an unsere Gildensatzung.

Verhalten
Jedes Mitglied von Rising Storm verpflichtet sich selbst, alle Verhaltensmuster zu unterlassen, durch die sich andere Gildenmitglieder oder Außenstehende angegriffen, beleidigt oder verletzt fühlen könnten.

Gildenbeitritt
Es kann grundsätzlich jeder Mitglied bei Rising Storm werden. Hierbei unterscheiden wir aber zwischen vollwertigen Gildenmitgliedern und Gildenfreunden. Gildenmitglieder nehmen aktiv am Gildenleben teil und dies nicht nur im Spiel sondern im Teamspeak und im Forum. Die Antwärterzeit beträgt mindestens zwei Wochen.

Ziele
Ziel von Rising Storm ist es immer, den aktuellen Raidcontent zu bestreiten. Der Spass am Raiden und spielen soll nicht zu kurz kommen. Wir sind eine Gilde in der das Privatleben einen hohen Stellenwert hat. Daher sind wir auch nicht auf Progress getrimmt. Es ist für uns selber ein Ansporn.

Raids
Raids finden regelmässig an zwei Tagen die Woche (Montag und Donnerstag) von 20:00 bis 23:00 Uhr statt. Die Planung findet im Raidplaner auf der Gildenseite statt. Der Normale und Heroische Modus sind das primäre Ziel. Der Mythische Modus kann ggf. in Zukunft auch angegangen werden. Die Raid-ID ist freizuhalten. Freigaben werden mitgeteilt und Ausnahmen müssen mit dem Rat vorab besprochen werden.

Loot-Verteilung
Im Raid werden Items per Loot-Council verteilt. Hierbei wird das Council vom Pflichtaddon RCLootCouncil unterstützt. Des Weiteren werden die Raids getrackt und die Anwesenheit sowie die erhaltenen Items mitgezählt. Es wird sich bemüht den Loot gerecht und optimal für die Gruppe zu verteilen.